oVirt - Verwaltung von virtuellen Maschinen

Überblick: Die Verwaltung von virtuellen Maschinen mit virsh oder virt-manager ist mühsam, wenn viele Hypervisor Hosts eingesetzt werden. Hier ist eine zentrale hoch-integrierte Oberfläche erforderlich. Diese sollte auch ein Benutzer/Rollenkonzept besitzen, so dass unterschiedliche Benutzer mit unterschiedlichen Privilegien kollaborativ arbeiten können. oVirt ist eine derartiges Werkzeug. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie oVirt aufsetzen, oVirt-Nodes verwalten, virtuelle Maschinen mit Templates sinnvoll anlegen und Storage-Pools verwalten.

Voraussetzungen: Gute Kenntnisse der Virtualisierung mit KVM

Inhalt:
* oVirt Architektur
* oVirt Installation
* VM Templates
* VM Migration
* Storage Management
* Hochverfügbarkeit

Dauer: 3 Tage

Ort: OpenSource Training Ralf Spenneberg - Am Bahnhof 3-5 - 48565 Steinfurt

Preis (Netto): 1.170,00 EUR Preis : 1.392,30 EUR inkl 19% MwSt.

Die nächsten Schulungstermine

26.11.2018–28.11.2018 Hier zu oVirt - Verwaltung von virtuellen Maschinen anmelden
Dozent: Ralf Spenneberg - Dieser Kurs findet wahrscheinlich statt. Es sind noch Plätze frei.

Das sagen unsere Kunden ...

Sehr sympathischer, praxisorientierter Kurs ohne viel Ballast.
Virtualisierung mit XEN
Mitarbeiter - NSN Networks

Sehr interessante Einführung in ein Thema (Xen), das momentan stark in Entwicklung ist. Die Sachkenntnis des Dozenten (Ralf Spenneberg) und die umfangreiche HW-Ausstattung erlaubten einen umfassenden Einblick in das Thema.
Virtualisierung mit XEN
Mitarbeiter - Toshiba Electronics Europe