Wo finden die Schulungen statt?

Unsere Schulungen finden in Steinfurt-Borghorst statt. Nähere Informationen zur Anreisen finden Sie hier.

Ablauf der Schulungen

Bei unseren Schulungen haben sich folgende Schulungzeiten bewährt.

Wir beginnen am ersten Schulungstag (meist der Montag) um 9:45 Uhr. Dies erlaubt es einzelnen Teilnehmern gerade am ersten Tag stressfrei anzureisen. An allen weiteren Tagen beginnen die Schulungen um 9:00 Uhr.
Die Schulungen enden um 17:00. Das Ende kann sich aber in Abhängigkeit des Kursverlaufes auch verschieben. Am letzten Tag streben wir das Ende des Kurses um 15:00 Uhr an. Dies hängt aber auch ganz von Ihren Fragen ab.

Generell ist uns wichtig, dass Sie das Kursende bestimmen, nicht die Uhr!

Jeden Tag machen wir sowohl am Vor- sowie Nachmittag mindestens eine Kaffeepause. Während der einstündigen Mittagspause nehmen wir gemeinsam ein Mittagessen im Restaurant ein. Anschließend haben Sie meist noch Zeit sich die Beine zu vertreten.

Wie sehen die Schulungsunterlagen aus?

Wenn Sie bei anderen Anbietern schon Linux-Schulungen besucht haben, kennen Sie das sicherlich:
Die Schulungsunterlagen sind veraltet, schlecht geschrieben, fehlerbehaftet und häufig nicht für Schulungszwecke oder zum Nachschlagen geeignet.

Dies möchten wir besser machen. Daher entwickeln wir unsere eigenen Schulungsunterlagen. Hierbei kommt uns unsere langjährige Dozenten- und Autorenerfahrung zur Hilfe.
Die Unterlagen haben die folgenden Eigenschaften:

  • Aktualität, durch regelmäßige Überarbeitung der Unterlagen.
  • Distributionsübergreifend (Sowohl SuSE, CentOS, Red Hat Fedora als auch Debian werden behandelt).
  • Inhaltsverzeichnis, so dass Sie sich leicht zurechtfinden.
  • Stichwortverzeichnis (Index), so dass Sie wichtige Informationen leicht auffinden.
  • Praxisnahe Übungen mit Musterlösungen, die Sie in vielen Fällen auch zu Hause nachvollziehen können.

Der besondere Aufbau der Unterlagen erlaubt auch die gleichzeitige Schulung von SuSE, Debian, CentOS und und Fedora Linux!

Damit Sie sich ein Bild von der Qualität der Unterlagen machen können, veröffentlichen wir die Inhalts- und Stichwortverzeichnisse einzelner Kurse. Schauen Sie einfach bei Ihrem Wunschkurs nach. Sollten keine Unterlagen dort verlinkt sein, dann wenden Sie sich an uns.

Da wir ein umfangreiches Kursangebot haben, sind noch nicht für alle Kurse entsprechende Unterlagen erstellt worden. Wir arbeiten aber mit Hochdruck daran. Bis zur vollständigen Erstellung erhalten Sie in den Fällen ein passendes Buch als Begleitmaterial und Übungsunterlagen.

Welche Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten?

Unsere Kursgebühren sind zu Ihren Gunsten sehr knapp kalkuliert. Enthalten in der Gebühr sind die folgenden Leistungen:

  • Besuch der Schulung an dem gebuchten Termin.
  • Mittagessen während der Mittagspause in einem von uns gewählten Restaurant inklusive der Getränke.
  • Kaffee und Kaltgetränke während der Schulungszeiten.
  • Schulungsunterlagen.
  • Eine aktuelle Linux-Distribution (SuSE Linux, Fedora Core oder Debian). Bei der Gewährung von Prämien entfällt diese Leistung.

Nicht enthalten sind ihre Anfahrt, Unterkunft und Logis, ferner Frühstück und Abendessen und weitere mögliche Leistungen.

Welche Linux-Distributionen werden eingesetzt?

Wenn Sie üblicherweise eine Schulung buchen, müssen Sie sich im Vorfeld für eine Distribution entscheiden. Wenn Sie die Schulung nicht direkt bei dem Hersteller oder einem autorisierten Trainingspartner durchführen, wissen Sie häufig nicht, auf welcher Distribution Sie geschult werden.

Die modernen Distributionen unterscheiden sich gerade in den Feinheiten, die später Probleme verursachen. Daher ist es sinnvoll eine Schulung zu besuchen, bei der die Distribution eingesetzt wird, die Sie auch selbst einsetzen.

Wir gehen hier vollkommen neue Wege.

Unsere Schulungsunterlagen betrachten sowohl die SuSE, die Debian als auch die Fedora Core Distribution von RedHat. Dies ermöglicht es uns, sogar in einem Kurs gleichzeitig SuSE, Debian als auch RedHat Fedora Core Linux einzusetzen. Wenn Sie sich noch nicht für eine Distribution entschieden haben, können Sie nach dem Kurs diese beiden Distributionen viel besser beurteilen. Haben Sie sich schon entschieden, so bietet sich dennoch der Blick über den Tellerrand hinaus an.

Sobald sich spezifische Unterschiede zwischen den Distributionen ergeben, werden diese in der Unterlage erläutert. Die Übungen und Lösungen berücksichtigen ebenfalls die Eigenheiten der beiden Distributionen.

Ist der Dozent zertifiziert?

Wir sind recht vielfältig zeritifiziert. Die genauen Zertifizierungen erfahren Sie auf dieser Seite unter der Rubrik Unternehmen -> Mitarbeiter.

Was passiert mit meinen Daten?

Privatsphäre und Datensicherheit
Bei uns spielen Datenschutz und Sicherheit eine große Rolle. Viele unserer Kurse und Projekte beschäftigen sich mit diesem Thema. Natürlich schützen wir auch Ihre Daten. Nachstehend finden Sie unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Datenschutz bei OpenSource Training Ralf Spenneberg
Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir erheben, speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke. Wir nutzen diese Informationen im Rahmen der Durchführung und dem Ausbau unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, z. B. um Ihre Buchung zu bearbeiten, Service- und Supportleistungen anzubieten oder um Ihnen Angebote und Informationen über Produkte, Services oder das Unternehmen zukommen zu lassen. Wir geben Ihre persönlichen Informationen nur mit Ihrer ausdücklichen Erlaubnis an Dritte weiter. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzpolitik haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Ebenso können Sie jederzeit bei uns erfragen, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben, und diese entsprechend korrigieren oder löschen lassen. Wir setzen angemessene Maßnahmen und Verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ein.

Welche Informationen speichern wir?
Wir benötigen nur bestimmte persönliche Angaben. Dabei handelt es sich um Informationen, die erforderlich sind, um Ihre Buchuung zu bearbeiten, Serviceleistungen zu erbringen, unsere Webseite für Sie nützlicher zu gestalten, auf Anfragen Ihrerseits zu reagieren oder Sie auf Wunsch zu kontaktieren.
Wir erfassen bei folgenden Vorgängen möglicherweise Daten:

  • Sie fordern ein Angebot an.
  • Sie buchen einen Kurs.
  • Sie geben ein Feedback in einer Online-Umfrage.
  • Sie abonnieren einen Newsletter.

In diesem Rahmen kann es notwendig werden, dass Sie uns folgende Angaben mitteilen: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Tätigkeit, Branche, transaktionsbezogene Daten wie Präferenzen, Kundennummer, Bankverbindung und weitere Informationen, die für die Bearbeitung Ihrer Buchung oder für die Registrierung erforderlich sind.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zu bestimmten Zwecken
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für die nachstehenden allgemeinen Zwecke oder andere laut geltendem Recht zulässige Zwecke gespeichert und verwendet.

  • Bearbeitung Ihrer Buchung.
  • Verbesserung unserer Produkte und Angebote.
  • Kontakt mit Ihnen.
  • Individualisierung von Werbung und Inhalten.

Newsletter, Mailing-Listen, Anfragen
Soweit Sie dies wünschen, senden wir Ihnen Informationen über unsere vielfältigen Produkte zu oder machen Sie auf interessante Angebote aufmerksam. Solche Informationen können Hinweise auf Sonderangebote, Neuheiten und neue Serviceleistungen umfassen. Diese Direktwerbung wird nur von uns verschickt. Wenn Sie nicht mehr an diesen Informationen von uns interessiert sein sollten, so senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Wann geben wir Ihre persönlichen Daten weiter
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur in dem Maße weiter, den das anzuwendende Gesetz erlaubt, wenn es der Beschluss eines Gerichts oder einer Behörde erfordert, oder um sicherzustellen, dass wir unsere gesetzlichen Bestimmungen einhalten.
Wir geben Ihre Daten an Fremdunternehmen zu Marketingzwecken nur mit Ihrem Einverständnis weiter.

Ihre Rechte
Wir informieren Sie auf Nachfrage und innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Nachfrage über die Art der über Sie gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung. Auf schriftliche Anforderung und innerhalb angemessener Fristen korrigieren, löschen und/oder sperren wir auch persönliche Informationen für die weitere Verarbeitung, wenn sich diese Informationen als sachlich falsch, unvollständig oder irrelevant für die Verarbeitung erweisen.

Individualisierung und Cookies
Durch neue Technologien können wir unsere Website für jeden Kunden individuell gestalten. Hierfür verwenden wir Cookies.

Fremde Sites
Bitte seien Sie sich bewusst, dass andere Websites, auch solche, die von unserer Site z. B. per Hyperlink aufgerufen werden können, auch personenbezogene Daten über Sie erfassen können. Unsere Datenschutzpolitik bezieht sich nicht auf die Datenschutzpraxis dieser mit www.opensource-training.de/.org verknüpften externen Websites.